0157 749 578 49 / 030 390 37 882 [email protected]
Hilfe bei vielen Erkrankungen

Weitere Indikationen

Mesotherapie hilft unter anderem auch bei Prostatabeschwerden, Tinnitus, Weitsichtigkeit, Raucherentwöhnung

 

Bei vielen Krankheiten hilft die Mesotherapie. Fragen Sie nach, sollte Ihr Problem nicht aufgeführt sein.

Benigne Prostata Hyperplasie

Weitere Indikationen 1

Die Mesotherapie harmonisiert bei gutartiger Vergrößerung der Prostata den ganzen Körper und ermöglicht damit eine Heilung.

Tinnitus und Schwerhörigkeit

Weitere Indikationen 2

Tinnitus  beruht auf einer Störung der Hörfunktion. Mit Mesotherapie verbessert die Durchblutung des Ohres und stimuliert die entsprechenden Ohrnerven. Das gilt auch bei Schwerhörigkeit.

Weitsichtigkeit

Weitere Indikationen 3

Bei Weitsichtigkeit ist das Wichtigste die Verbesserung der lokalen Durchblutung mittels Mesotherapie.  

Raucherentwöhnung und Suchtbehandlung

Weitere Indikationen 4

Die Mesotherapie hat ein erprobtes Konzept für die Raucherentwöhnung. Mit  Mikroinjektionen an bestimmten Akupunkturpunkten wird  eine Abneigung gegen  das Rauchen herbeigeführt. Französische Spezialisten haben hohe Erfolgsraten.

Das gleiche Prinzip gilt für die Entwöhnung von anderen Süchten.

Frigidität – Sexuelles Desinteresse

Weitere Indikationen 5

Das phasenweise Auftreten von sexuellem Desinteresse oder mangelndem Gefühl ist ein breites Phänomen und in der Regel kein Anzeichen für eine Störung.  Wenn sexuelles Desinteresse  lange anhält und sexuelle Gefühle nicht möglich sind, könnte es sich um eine krankhafte Beeinträchtigung handeln.

Die Ursache kann ebenso eine körperliche Funktionsbeeinträchtigung, z.B.hormonelle Störungen  sein,  als auch eine Folge psychischer Belastungen.

Nötig wird ein Anti-Stress-Programm und z.B. die Stimulation der Durchblutung.

Erektile Dysfunktion (Impotenz)

Weitere Indikationen 6

Eine erektile Disfunktion besonders bei jungen Männern hat häufig seelische Ursachen z.B. Stress . Das wird in der Mesotherapie mit dem Anti-Stress-Programm behandelt.

Typische Probleme bei der Schwangerschaft

Weitere Indikationen 7

Rückenschmerzen, Übelkeit usw. In der Schwangerschaft benutzen wir spezielle Produkte und  Dosierungen.

Risiko Faktor: Ein geschwächtes Immunsystem

Ein schwaches Immunsystem liefert die besten Voraussetzungen krank zu werden.

Ein starkes Immunsystem gewinnt den Kampf gegen Viren und Bakterien und hällt uns gesund.

Neben chronischen und akuten Krankheiten ist es meistens der tägliche Stress, der an den Kräften des Körpers nagt und die körpereigene Abwehr schwächt. Alles, was den Organismus belastet, kostet auch das Immunsystem Kraftreserven.

Eine starkes Immunsystem ist demnach sinnvoll, denn es schützt Sie vor Infektionen, Allergien, Krebs und anderen Krankheiten.

Gesundheit und Immunsystem sind untrennbar miteinander verbunden.

Symptome eines anfälligen Immunsystems

Schwäche, anhaltende Müdigkeit, versteckter Stress oder Schlafmangel, wiederholter Heuschnupfen oder Grippe, chronische Bronchitis, Harnwegsinfektionen oder chronische Vaginitis, Gingivitis oder Herpes, Ekzeme, Schuppenflechte, hartnäckige Warzen, Allergien und Asthma.

Auch schlecht heilende Verletzungen deuten auf einen Mange im Immunsystem hin.

Mesotherapie bringt in all diesen Fällen eine große Erleichterung. Das Immunsystem wird gestärkt und Heilung tritt ein. Die Mesotherapie arbeitet ohne Nebenwirkungen und ist gut für Kinder geeignet.

Der sonst übliche Medikamentenverbrauch kann deutlich verringert bis ganz abgesetzt werden.

Telefon

030 390 37 882

 0157 749 578 49

Anschrift

Ärztehaus Nürnberger Str. 67

10789 Berlin

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 09:00 – 19:00

google1c025c8ea628c62f.html